Die Frage-FAQ Seite hilft dir, die häufigsten Punkte schon hier zu klären.

Wenn dennoch eine Frage offen ist, kannst du jederzeit eine E-Mail senden.

Worin unterscheiden sich die beiden Gongausbildungen?

Es gibt die Gongausbildung und die spezielle White Sound Gongausbildung. Die Unterschiede habe ich dir auf der Seite „Unterscheidung Gongausbildungen“ gegenüber gestellt.

White Sound Gongausbildung auch für Nicht-Kundalini-Yoga-Lehrer?

Für die spezielle White Sound Gongausbildung mußt du sehr erfahren in Kundalini Yoga sein. Du hast im Idealfall eine Kundalini Yoga Lehrerausbildung- oder eine der Fortbildungen (Schwangerenyoga, Senioren-Yoga, Yoga-Therapie ect) absolviert. Solltest du regelmässig Kundalini Yoga praktizieren, aber noch nicht unterrichten und du möchtest an der White Sound Ausbildung teilnehmen, sprich mich bitte per E-Mail direkt an.

Vor einer Gongmeditation mit weißem Sound wird immer und ausnahmslos Kundalini Yoga unterrichtet. Wenn du Yogalehrer aus einer anderen Tradition bist (Hatha, Ashtanga, Flow, ect.) ist diese Gongausbildung ohne Kundalini Yoga-Erfahrung nicht geeignet.

Warum nur Kundalini Yoga bei White Sound Gongausbildung?

Die Gongmeditation mit dem White Sound ist in der Tradition aus dem Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan von meinem Lehrer Nanak Dev Singh so gespielt und unterrichtet worden. Sie arbeitet sehr intensiv mit Energie und Frequenz und wir auch sehr kräftig und laut.

Vor der Gongmeditation wird dabei immer ein Yogaset aus dem Kundalini Yoga unterrichtet. Die Energie, Kraft und auch Lautstärke des Gongs sind so stark, daß die Erfahrung sehr oft bewiesen hat, das nicht ohne eine stärkende Vorbereitung mit Kundalini Yoga zu spielen.

Ich halte mich an diese Tradition, so wie mein Lehrer es mir vermittelt hat und so wie ich selbst jedesmal erfahre, dass es gut so ist.

Wie melde ich mich für eine Gongausbildung an?

Für jede Gongausbildung gibt es eine eigene Seite, auf der du dich sofort per Klick anmelden kannst. Du wirst zu digistore24 weitergeleitet, wo du die Anmeldegebühr gleich bezahlst. Das ist der einfachst Weg, dir deinen Ausbidungsplatz zu sichern. Zudem steht auf jeder Ausbildungsseite noch ein Anmeldeformular als Pdf. Lade es herunter, fülle die Felder aus und unterschreibe es. Du kannst es dann per Post zu mir schicken oder fotografieren oder scannen und mir per E-Mail zusenden. Und als drittes kannst du mir per Kontaktformular eine Anmelde-Nachricht senden. Du erhältst das Anmelde-Formular als Pdf zur Unterschrift oder den Link zum Online-Bezahlen von mir per E-Mail.

Zum Anmeldeformular gehören auch die Teilnahmebedingungen, die auf der Rückseite stehen, dazu. Verbindlich wird die Anmeldung mit deiner Unterschrift und der Anerkennung der Teilnahmebedingungen. Das ist Rechtskram, der leider nötig ist…

Ich habe mich per E-Mail angemeldet. Reicht das nicht?

Wenn du dich per E-Mail anmeldest, erhältst du von mir eine Antwort mit den Anmeldeformular zum Ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben. Du kannst es dann gerne per Post oder E-Mail (Scan oder Foto) zurücksenden. In meiner Antwort ist auch der Link zum digistore24, wo du online die Anmeldegebühr gleichbezahlen kannst.

Aus ein paar rechtlichen Gründen brauche ich deine Unterschrift (U.a. Teilnahmebedingungen und Einverständnis, dir regelmässig E-Mails senden zu dürfen).

Wann und wie kann ich die Teilnahme bezahlen?

Du erhältst nach deiner Anmeldung eine Rechnung für die Anzahlung des Ausbildungspreises. Etwa einen Monat vor Beginn deiner Ausbildung erhältst du eine Rechnung über den Restbetrag. Beides kannst du bequem per Überweisung bezahlen.

Wenn du dich kurzfristig zu einer Gongausbildung anmeldest, erhälst du Anzahlung und Restbetrag in einer Rechnung, die du auf einmal per Überweisung begleichen kannst.

Wann muß ich die Anzahlung bezahlen?

Die Anzahlung ist sofort nach der Anmeldung fällig. Du kannst sie bei digistore24 direkt per Überweisung, Kreditkarte oder Paypal bezahlen. Alternativ erhältst du eine Rechnung mit den nötigen Angaben für die Überweisung per Bank.

Erst mit Begleichung der Anzahlung ist dein Platz in der Ausbildung sicher.

Ich kann an einem Wochenende nicht teilnehmen. Wie geht es weiter?

Wenn du ein Ausbildungswochenende nicht dabei sein kannst, gib bitte vorher bescheid. Um die Ausbildung abzuschliessen, kannst du das fehlende Wochenende in einer späteren Ausbildung nachholen.

Wichtig: Das erste Ausbildungswochenende ist das Grundlagenwochenende. Wenn du an dem nicht dabei sein kannst, verschiebe bitte die Ausbildung auf einen anderen Zeitpunkt.

Erhalte ich das Abschlußzertifikat auch, wenn ich ein Wochenende nicht dabei war?

Nicht zum Ende deiner Ausbildung.
Ein fehlendes Wochenende macht 25% der Ausbildung aus. Das Abschlußzertifikat bestätigt dir die komplette Teilnahme an der Gongausbildung über 70 Unterrichtsstunden (45min). Wenn du ein Wochenende nicht dabei sein kannst, kann ich dir nicht bestätigen, die Ausbildung über 70 Stunden absolviert zu haben.

Du kannst das fehlende Wochenende nachholen und erhältst dann dein Zertifikat.

Wann ist mein Platz in einer Ausbildung sicher?

Dein Platz in einer Gongausbildung ist dir mit der Überweisung des Anzahlungsbetrages sicher. Die Begleichung der Anzahlung ist das Commitment, auch wirklich teilnehmen zu wollen.

Es gibt manchmal mehr Interessenten als Plätze in einer Gongausbildung. Teilnehmer, die sich anmelden, aber dann doch nicht dabei sein wollen, würden andere Gongspieler, die sich auch für die Ausbildung interessieren, den Platz blockieren. Deshalb die Teilnahmegarantie erst mit Begleichung der Anzahlung.

Kann ich im Ausbildungsraum übernachten?

Ob du im Ausbildungsraum günstig übernachten kannst, hängt davon ab, ob der Vermieter das zulässt. Bei manchen Räumen ist das möglich, andere wollen das nicht.

Ich vermerke das in der Ausschreibung zur Gongausbildung, ob eine Übernachtung möglich ist. Zur Klärung deiner Übernachtung, gib das bitte bei der Anmeldung an. Ich gebe dir dann die nötigen Infos dazu.